Mittwoch, 12. November 2014

Cidaemon.exe – Was ist das?



Ich wurde folgendes gefragt: Mein PC (Windows XP-Home) läuft ständig langsam. Im Task-Manager habe ich eine Datei mit dem Namen “cidaemon.exe” gefunden, die sehr viel Speicherplatz benötigt. Handelt es sich um einen Virus?
Antwort: Es handelt sich um den Indizierungsdienst von Microsoft Windows. Die Datei cidaemon.exe befindet sich im Verzeichnis C:\Windows\System32. Die Größe der Datei beträgt 8192 Bytes und wird vom Windows XP benötigt.
Liegt diese Datei an einem anderen Ort, dann kann auch eine Schadsoftware sich unter diesem Namen eingeschlichen haben.
Der Indizierungsdienst arbeitet im Hintergrund und benötigt oft erheblichen Arbeitsspeicher. Wenn Sie sehr selten Dateien suchen, so kann man den Indizierungsdienst abschalten. Die Suche nach Dateien dauern dann natürlich wesentlich länger.
Eine ausführliche Information – mit einer Anleitung zur Deaktivierung des Indexdienstes – finden Sie hier: http://support.microsoft.com/kb/899869/de